Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Wir verwenden Cookies, um Ihnen unsere Website optimal präsentieren zu können. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden.
Bitte entscheiden Sie selbst, was Sie zulassen möchten und was nicht. Bitte achten Sie darauf, dass unter Umständen nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Lederchemie

Bei der Veredelung von Leder und Kunstleder sind Silicone maßgeblich für den Schutz der Materialoberflächen verantwortlich. Der Tragekomfort wird deutlich verbessert und die Materialien werden gegen unterschiedliche Witterungseinflüsse geschützt.

Organisch modifizierte Silicone werden als Basisprodukte zur Formulierung von Lederhilfsmitteln verwendet.

STRUKSILON 8403
  • Textil- und Lederhilfsmittel
     
  • Hydrophobierende Wirkung auf Leder
  • waschresistenter Weichmacher
STRUKSILON F 531
  • Aminoöl für Textilien und Leder
     
  • Basispolymer für die Herstellung von schwach vergilbenden Textilweichmachern
  • reaktiv, Aminzahl (MEQ/G): 0,30 Viskosität (mPas): 1000
STRUKSILON F 538
  • Aminoöl für Textilien und Leder
     
  • Basispolymer für die Herstellung von Textilweichmachern
  • schwach vergilbend, reaktiv
  • Aminzahl (MEQ/G): 0,24 Viskosität (mPas): 250
STRUKSILON F 561
  • Aminoöl für Textilien und Leder
     
  • Basispolymer für die Herstellung von Textilweichmachern
  • schwach vergilbend, reaktiv
  • Aminzahl (MEQ/G): 0,12 Viskosität (mPas): 5000

Leder- und Kunstlederoberflächen werden mit Siliconen modifiziert, um die Gleiteigenschaften auf der Oberfläche zu erhöhen und damit die Kratzanfälligkeit zu reduzieren.

STRUKSILON 72

Siliconemulsion für Textilien, Leder, als Trennmittel für Gummi und als Additiv in Polituren, für technischen Anwendungen und Pflegeprodukte Siliconpolymeremulsion 35 % Aktivgehalt, Gleit- und Glanzmittel für Fasern Trennmittel mit sehr starken Gleiteigenschaften Benetzungshilfe im Offsetdruck, Wirkkomponente in Polituren und Pflegeprodukten, vermittelt starken Glanz.

STRUKSILON E 35
  • Siliconölemulsion für Textilien und Leder
     
  • Trennmittel für Gummi und Plastik
  • Siliconölemulsion 35 %, Gleitmittel, Bügelhilfe
  • Trennmittel für viele Anwendungen.
STRUKSILON E 5280

Siliconemulsion für Textilien, Leder, als Trennmittel für Gummi, Kunststoffe und als Additiv in Polituren, für technischen Anwendungen und Pflegeprodukte Siliconpolymeremulsion 35 % Aktivgehalt, Gleit- und Glanzmittel für Fasern Trennmittel mit sehr starken Gleiteigenschaften Benetzungshilfe im Offsetdruck, Wirkkomponente in Polituren und Pflegeprodukten, vermittelt starken Glanz und Geschmeidigkeit.

STRUKSILON E 60
  • Siliconölemulsion für Textilien und Leder
     
  • Trennmittel für Gummi und Plastik
  • Additiv für Polituren und Pflegemittel
  • Siliconölemulsion 60 %
  • Gleitmittel, Bügelhilfe
  • Trennmittel für viele Anwendungen
  • Benetzung im Offsetdruck
  • Polituren, Pflegeprodukte

Mit speziell modifizierten Siliconen können unterschiedlichste Materialien hydrophob ausgerüstet werden.

STRUKSILON 28
  • Organomodifiziertes Silicon für Textilien und Leder Hydrophobierhilfsmittel Additiv für Polituren, technischen Anwendungen und Pflegeprodukte
  • Hydrophobiermittel für Textilien und Leder für Nassanwendungen, mit zusätzlich griffverbesserndem Effekt, Hydrophobierhilfsmittel für Leder, Textilien und PP-Fasern, Wetlook-Behandlung mit weich machendem Effekt Additiv für Polituren (Holz, Plaste, Gummi)
STRUKSILON 8402
  • Textil- und Lederhilfsmittel
  • Hydrophobierende Wirkung auf Leder, waschresistenter Weichmacher
STRUKTOL® VP 5233
  • Organofunktionelle Emulsion für Textilien und Leder
  • Siliconölemulsion 50 %, Hydrophobiermittel für Textilien und Leder
STRUKTOL® VP 5446
  • Organofunktionelle Emulsion für Textilien und Leder
  • Siliconölemulsion 30 %, Hydrophobiermittel für Textilien und Leder