Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Wir verwenden Cookies, um Ihnen unsere Website optimal präsentieren zu können. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden.
Bitte entscheiden Sie selbst, was Sie zulassen möchten und was nicht. Bitte achten Sie darauf, dass unter Umständen nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Polyurethanadditive

Polyurethane finden ihre Anwendungen in den verschiedensten Industrien. Aus diesen Kunststoffen gefertigte Produkte werden in der Bauindustrie als Dämmstoffe, im Automobilbau bei verschiedensten Anwendungen, in der Sitz- und Polstermöbelproduktion, aber auch bei der Fertigung von Matratzen und in vielen weiteren Produktionsbereichen und Märkten verwendet.

Spezielle Zellöffner können die Schaumstruktur maßgeblich beeinflussen; Trennmittel sorgen für eine leichtere Entformbarkeit von Polyurethan Formschäumen.

STRUKSILON E 376
  • Trennmittel für komplexe Kunststoffe
  • Hohe Trennwirkung
  • Verringerung des Formaufbaus
  • Wässrige Emulsion
  • Kombinierbar mit anderen, wässrigen Wachstrennmitteln
STRUKSILON L 20000
  • Zellregulator für mikrozellularen Schaum
  • Zellregulator für PU Schuhsohlensysteme basierend auf Polyesterpolyolen
STRUKSILON PUR 107
  • Trennmittel für mikrozellularen PU-Schaum
  • Trennmittelkonzentrat für PU Schuhsohlen
  • MQ-Harz-Formulierung für spezielle Anwendungen

Im Polyurethan-Weichschaum sorgen Siliconstabilisatoren für die Stabilisierung des Schaums. Darüber hinaus sind sie für die Bildung feiner und homogener Zellen verantwortlich.

STRUKSILON 8141
  • Weichschaumstabilisator
  • Si-O-C Technologie
  • Stabilisator für konventionellen Blockschaum
  • Flüssig-CO2 kompatibel
  • Für hohe Dichten
  • Offenzellig
STRUKSILON 8143
  • Weichschaumstabilisator
  • Si-O-C Technologie
  • Stabilisator für konventionellen Blockschaum
  • Flüssig-CO2 kompatibel
  • Für mitttlere Dichten
STRUKSILON 8146
  • Weichschaumstabilisator
  • Si-O-C Technologie
  • Stabilisator für konventionellen Blockschaum
  • Weites Prozessfenster
  • Für mitttlere bis hohe Dichten
STRUKSILON 8147
  • Weichschaumstabilisator
  • Si-O-C Technologie
  • Stabilisator für konventionellen Blockschaum
  • Weites Prozessfenster
  • Für kleine bis hohe Dichten
STRUKSILON 8182
  • Weichschaumstabilisator
  • Stabilisator für konventionellen Blockweichschaum und Boxschaum (sehr niedrige bis mittlere Dichten)
  • Si-C Technologie
STRUKSILON 8183
  • Weichschaumstabilisator
  • Stabilisator für konventionellen Blockweichschaum und Boxschaum (extrem niedrige bis mittlere Dichten)
  • Si-C Technologie
STRUKSILON 8184
  • Weichschaumstabilisator
  • Stabilisator für konventionellen Blockweichschaum und Boxschaum (niedrige bis hohe Dichten)
  • Mittlere bis hohe Wirksamkeit
  • Si-C Technologie

Katalysatoren nehmen wesentlichen Einfluss auf die Verarbeitbarkeit der Polyurethansysteme. Sie sorgen darüber hinaus für eine verbesserte Trimerisierung bei der Vernetzung der Polyol- und Isocyanat Komponenten.

STRUKSILON BD 70
  • Katalysator für Weichschaum, Hartschaum und halbharte Schäume
  • 70% Bis-(2-dimethylaminoethyl)ether in DPG
STRUKSILON DMDEE
  • Katalysator für 1-Komponenten Schaum
  • CASE Anwendungen
  • 2,2-Dimorpholinodiethylether
STRUKSILON KAC 12
  • Trimerisierungskatalysator
  • Kaliumacetat (Kaliumgehalt 12 %)
  • Trimerisierungskatalysator für Hartschaum (PIR)
  • Lösungsmittel: DEG
STRUKSILON KAC 15
  • Trimerisierungskatalysator
  • Kaliumacetat (Kaliumgehalt 15 %)
  • Trimerisierungskatalysator für Hartschaum (PIR)
  • Lösungsmittel: MEG
STRUKSILON KOA 64
  • Trimerisierungskatalysator
  • Mischung von Kaliumoktoat (60%) und Kaliumacetat (40%)
  • Trimerisierungskatalysator für Hartschaum (PIR)
  • Lösungsmittel: DEG / MEG
STRUKSILON KOA 82 LV
  • Trimerisierungskatalysator
  • Mischung von Kaliumoktoat (80%) und Kaliumacetat (20%)
  • Trimerisierungskatalysator für Hartschaum (PIR)
  • Reduzierte Viskosität für bessere Anwendbarkeit
  • Lösungsmittel: MEG
STRUKSILON KOCT 10
  • Trimerisierungskatalysator
  • Kaliumoktoat (Kaliumgehalt 10 %)
  • Trimerisierungskatalysator für Hartschaum (PIR)
  • Lösungsmittel: DEG
STRUKSILON KOCT 14 RO
  • Trimerisierungskatalysator
  • Kaliumoktoat (Kaliumgehalt 14 %)
  • Trimerisierungskatalysator für Hartschaum (PIR)
  • Stark reduzierter Hydroxylgehalt
  • Verminderung des Isocyanatverbrauchs besonders in high Index Anwendungen
  • Lösungsmittel: Glykole
STRUKSILON KOCT 15
  • Trimerisierungskatalysator
  • Kaliumoktoat (Kaliumgehalt 15 %)
  • Trimerisierungskatalysator für Hartschaum (PIR)
  • Lösungsmittel: DEG
STRUKSILON KOCT 15 LV
  • Trimerisierungskatalysator
  • Kaliumoktoat (Kaliumgehalt 15 %)
  • Trimerisierungskatalysator für Hartschaum (PIR)
  • Reduzierte Viskosität für bessere Anwendbarkeit
  • Lösungsmittel: MEG
STRUKSILON KPROP 14
  • Trimerisierungskatalysator
  • Kaliumoktoat (Kaliumgehalt 14 %)
  • Trimerisierungskatalysator für Hartschaum (PIR)
  • Lösungsmittel: Glykole

Stabilisatoren für Polyurethan-Hartschaum finden vielfache Anwendung. Sie können bei der Herstellung von Dämmplatten, im Kühlmöbelbau, im 1 oder 2 Komponenten Schaum und vielen weiteren Bereichen verwendet werden. Aufgrund Ihrer chemischen Struktur nehmen Sie maßgeblich Einfluss auf die Größe der einzelnen Schaumzellen, auf die Dimensionsstabilität und die damit verbundene isolierende Wirkung.

STRUKSILON 8002
  • Hartschaumstabilisator für 1-Komponenten Schaum (OCF)
  • Universeller Stabilisator für alle bekannten Technologien im 1-Komponenten Sprayschaum (OCF)
  • Für alle Treibmittel
  • Exzellente Performance in Winterschaumformulierungen
  • Hauptsächlich konventioneller Sprayschaum (Adapterschaum)
STRUKSILON 8006
  • Hartschaumstabilisator für 1-Komponenten Schaum (OCF)
  • Vorrangig für Pistolenschaum aber auch für konventionellen Sprühschaum (Adapterschaum) geeignet
  • Exzellente Nukleierung mit optimierter Zellstruktur
  • Gute Schaumstabilisierung
  • Auch für den Einsatz bei niedrigen Temperaturen
  • Gute Dimensionsstabilität
  • Verringertes Schrumpfverhalten
STRUKSILON 8007
  • Hartschaumstabilisator für kontinuierliche und diskontinuierliche Paneele
  • Stabilisator für kontinuierliche und diskontinuierliche Paneele, speziell für Metalldeckschichten
  • Hauptsächlich für Pentan basierende PIR-Schäume mit hohem Polyesterpolyolanteil
  • Geeignet für Biopolyole
STRUKSILON 8008
  • Hartschaumstabilisator für 1-Komponenten Schaum (OCF)
  • Vorrangig für Pistolenschaum aber auch für konventionellen Sprühschaum (Adapterschaum) geeignet
  • Gute Nukleierung
  • Gute Dimensionsstabilität
STRUKSILON 8010
  • Hartschaumstabilisator für kontinuierliche und diskontinuierliche Paneelen und Rohrisolierungen
  • Stabilisator für kontinuierliche und diskontinuierliche Paneele
  • Exzellente Wärmedämmeigenschaften
  • Hervorragende Nukleierung
STRUKSILON 8015
  • Hartschaumstabilisator für Wärmeisolationsanwendungen
  • Stabilisator für Wärmeisolationsanwendungen
  • Speziell entwickelt für Schäume mit n/iso und Cyclopentan als Treibmittel
STRUKSILON 8018
  • Hartschaumstabilisator für mikrozellularen Schaum
  • Stabilisator für mikrozellularen Schaum
  • Hohe Effizienz
  • Hauptsächlich für Polyester und/oder Polyether Schuhsohlen Formulierungen
  • Sehr feine Zellstruktur
  • Anwendbar in mittleren bis hohen Dichten
STRUKSILON 8020
  • Hartschaumstabilisator für 2K-Sprühschaum und Paneele
  • Hervorragend geeignet für Schäume mit niedriger Dichte (2K)
  • Kompatibel mit verschiedenen Polyoltypen (2K)
  • Geeignet für Treibmittel der 3. Generation* (Panel)
  • Weites Produktionsfenster (Panel)

* HFC: Enovate 245fa, Solkane 365mfc, 365/227ea

STRUKSILON 8023
  • Hartschaumstabilisator für 2K- Sprühschaum
  • Stabilisator für 2K- Sprühschaum
  • Geeignet für Schäume mit mittlerer bis hoher Dichte
  • Hauptsächlich für Dachisolation und Pour in Place Anwendungen
  • Geeignet für alle gängigen Treibmittel sowie die der 4. Generation*

*HFC: Opteon (Formacel 1100), Solstice LBA

STRUKSILON 8024
  • Hartschaumstabilisator für Wärmedämmungs- und Kühlschrankanwendungen
  • Stabilisator für Wärmedämmungs- und Kühlschrankanwendungen
  • Vor allem für Kühlschrankanwendungen für c/i und Cyclopentan getriebene Schäume
  • Exzellente Fließeigenschaften
  • Höchste Ansprüche an die Wärmeleitfähigkeit
STRUKSILON 8026
  • Hartschaumstabilisator für 2K- Sprühschaum
  • Für mikrozellularen Schaum für kontinuierliche und diskontinuierliche Paneelen und Rohrisolationen
  • Stabilisator für 2K- Sprühschaum
  • Für Dachisolierungen und Rohrisolationen
  • Reduzierter Schrumpf
  • Gute Flammschutz-Eigenschaften
  • Stabilisator für mikrozellularen Schaum, vor allem für Polyester Schuhsohlen-Formulierungen
  • Standardstabilisator für alle Arten von Paneelen
  • Ecomate kompatibel
STRUKSILON 8030
  • Hartschaumstabilisator für kontinuierliche und diskontinuierliche Paneele und Rohrisolationen
  • Stabilisator für 141b- und wassergetriebene PU-Systeme
  • Gute Eignung für Blockschaumformulierungen
  • Stabilisator für kontinuierliche und diskontinuierliche Paneele
  • Geeignet für Treibmittel der 4. Generation*

*HFC: Opteon (Formacel 1100), Solstice LBA

STRUKSILON 8031
  • Hartschaumstabilisator für kontinuierliche und diskontinuierliche Paneelen und Rohrisolationen
  • Stabilisator für kontinuierliche PIR Paneelen- und Blockschaumproduktion
  • Verbesserte Flammschutzeigenschaften
  • Auch einsetzbar für PUR-Paneelen-Anwendungen
  • Diskontinuierliche Paneele
STRUKSILON 8032
  • Hartschaumstabilisator für kontinuierliche und diskontinuierliche Paneelen und Rohrisolationen
  • Stabilisator für Pentan und 141b getriebene kontinuierliche PIR und PUR Paneele sowie Blockschaum
  • Besonders für Formulierungen mit hoher Pentankonzentration
  • Einsetzbar für Paneele mit großer Dicke
  • Hervorragende Emulgierfähigkeit
STRUKSILON 8033
  • Hartschaumstabilisator für Wärmeisolations- und Kühlschrankanwendungen
  • Stabilisator für Wärmedämmungs- und Kühlschrankanwendungen
  • Exzellente Cyclopentan Kompatibilität
  • Sehr gute Fließfähigkeit
  • Höchste Ansprüche an die Wärmeleitfähigkeit
STRUKSILON 8034
  • Hartschaumstabilisator für kontinuierliche und diskontinuierliche Paneelenfertigung und Rohrisolationen
  • Stabilisator für Pentan und 141b getriebene kontinuierliche PIR Paneele sowie Blockschaum
  • Auch für PUR Paneelen-Anwendungen
  • Verbesserte Pentanemulgierung
STRUKSILON 8036
  • Hartschaumstabilisator für kontinuierliche und diskontinuierliche Paneelenfertigung und Rohrisolationen
  • Stabilisator für 141b getriebene kontinuierliche und diskontinuierliche PUR/PIR Paneele und Blockschaum
STRUKSILON 8042
  • Hartschaumstabilisator für kontinuierliche und diskontinuierliche Paneele
  • Stabilisator für kontinuierliche und diskontinuierliche Paneele, speziell für Metalldeckschichten
  • Hauptsächlich für Pentan basierende PIR-Schäume mit hohem Polyesterpolyolanteil
STRUKSILON 8061
  • Hartschaumstabilisator für Wärmeisolations- und Kühlschrankanwendungen
  • Stabilisator für Wärmedämmungs- und Kühlschrankanwendungen
  • Für alle Pentan getriebenen Kühlschrankanwendungen
  • Perfekte Oberflächenqualität
  • Sehr gute Fließfähigkeit
  • Höchste Ansprüche an die Wärmeleitfähigkeit und Druckfestigkeit
  • Kompatibel mit allen gängigen Polyolsystemen
STRUKSILON 8101
  • Hartschaumstabilisator für 1-Komponenten Schaum (OCF)
  • Pistolenschaum und konventioneller Sprühschaum (Adapterschaum)
  • Für Formulierungen mit Propan/Butan/DME und deren Mischungen mit 134a

Katalysatoren beeinflussen die Schaumstruktur, insbesondere die Offenzelligkeit der Schäume. Darüber hinaus geben sie zusätzliche Vernetzung und damit Stabilität.

STRUKSILON AMINE 33
  • Katalysator für PU Weichschaum
  • Triethanoldiamin 33,3 % in DPG
STRUKSILON BD 70
  • Katalysator für Weichschaum, Hartschaum und halbharte Schäume
  • 70% Bis-(2-dimethylaminoethyl)ether in DPG
STRUKSILON Sn 9
  • Katalysator für PU Weichschaum
  • Zinn(II) 2-ethylhexanoat