Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Wir verwenden Cookies, um Ihnen unsere Website optimal präsentieren zu können. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden.
Bitte entscheiden Sie selbst, was Sie zulassen möchten und was nicht. Bitte achten Sie darauf, dass unter Umständen nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Homogenisatoren und Klebrigmacher

Homogenisatoren erleichtern das Verschneiden von verschiedenartigen Polymeren und verbessern ihre Kompatibilität miteinander. Sie erhöhen die Mischeffizienz, was sich in besserer Einmischbarkeit der Ingredienzien und somit verbesserter Mischungshomogenität wiederspiegelt. Bei Gebrauch von Homogenisatoren sind die Kautschukbatches nach dem Mischen wesentlich kompakter. Homogenisatoren helfen die Klebrigkeit von Mischungen zu steigern, wobei sowohl die Fließeigenschaften der Mischung als auch mechanische Eigenschaften des Vulkanisates optimiert werden können. In Butylkautschuk führt z. B. der Gebrauch eines Homogenisators wie Struktol® HT 324 zu geringerer Gaspermeabilität, kombiniert mit einer besseren Füllstoffdispersion und einfacherer Mischungsverarbeitbarkeit.

Homogenisatoren erleichtern das Verschneiden von verschiedenartigen Polymeren und verbessern ihre Kompatibilität miteinander. Sie erhöhen die Mischeffizienz, was sich in besserer Einmischbarkeit der Ingredienzien und somit verbesserter Mischungshomogenität wiederspiegelt. Bei Gebrauch von Homogenisatoren sind die Kautschukbatches nach dem Mischen wesentlich kompakter.

Struktol® 40 MS Flakes
  • Gemisch aus dunklen aromatischen Kohlenwasserstoffharzen
  • dunkelbraune Pastillen

Verpackung: 20 Kg Säcke
Dichte: 1100 kg/m3
Erweichungspunkt: 102 °C
Dosierung: 4–10 phr

  • Verbessert die Homogenität in Polymerverschnitten
  • Verbessert die Verarbeitbarkeit der Mischung im Innenmischer, auf Walzwerk und während des Kalandrierens
  • Gute Mischungsklebrigkeit und Festigkeit der Rohmischung
  • Empfohlen für dunkle Mischungen
Struktol® 60 NS Flakes
  • Gemisch aus hellen aliphatischen Kohlenwasserstoffharzen
  • bernsteinfarbene Pastillen

Verpackung: 20 kg Säcke
Dichte: 950 kg/m3
Erweichungspunkt: 100 °C
Dosierung: 4–10 phr

  • Vergleichbarer Effekt wie Struktol 40 MS, jedoch vorgesehen für Einsatz in hellen Mischungen
Struktol® HP 55
  • Mischung aus dunklen aromatischen Kohlenwasserstoffharzen und Fettsäure-Derivaten
  • dunkelbraune Pastillen

Verpackung: 20 kg Säcke
Dichte: 1040 kg/m3
Tropfpunkt: 100 °C
Dosierung: 5–15 phr

  • Kombination von Homogenisator und Gleitmittel
  • High-Performance-Additiv für hochgefüllte SBR - und NR-Verschnitte
  • Verbessert Mischverhalten und im Speziellen die Kalandrier- und Extrusionsperformance

Homogenisatoren oder Klebrigmacher helfen die Klebrigkeit von Mischungen zu steigern, wobei sowohl die Fließeigenschaften der Mischung als auch mechanische Eigenschaften des Vulkanisates optimiert werden können. In Butylkautschuk führt z. B. der Gebrauch eines Homogenisators wie Struktol® HT 324 zu geringerer Gaspermeabilität, kombiniert mit einer besseren Füllstoffdispersion und einfacherer Mischungsverarbeitbarkeit.

Struktol® TS 30-DL
  • Aliphatisch-aromatisches Weichharz
  • hellgelbes Pulver, krümelig

Verpackung: 20 kg Säcke
Dichte: 1200 kg/m3
DL : Pulver mit 67 % Aktivgehalt
Dosierung: 5-30 phr

  • Möglicher Weichmacherersatz in weichen Mischungen, wo erhöhte Klebrigkeit benötigt wird
  • Starke Extraktionsbeständigkeit gegen aliphatische KW-Stoffe und Mineralöle
  • Verbessert Dispersion von Rußen und mineralischen Füllstoffen
  • Keinen Einfluss auf Tieftemperaturflexibilität
Struktol® TS 35
  • Aliphatisch-aromatisches Weichharz
  • klare, zähflüssige Substanz

Verpackung: 200 kg Fass
Dichte: 1100 kg/m3
Viskosität bei 100 °C: 80 mPa · s
Dosierung: 5-30 phr

  • Klebrigmacher als Weichmacherersatz
  • Hohe Extraktionsbeständigkeit
  • Erhöhte Klebrigkeit in weichen Mischungen
Struktol® TS 35-DL
  • Aliphatisch-aromatisches Weichharz
  • helles Pulver, krümelig

Verpackung: 20 kg Säcke
Dichte: 1200 kg/m3
DL : Pulver mit 67 % Aktivgehalt
Dosierung: 5-30 phr

  • Klebrigmacher als Weichmacherersatz
  • Hohe Extraktionsbeständigkeit
  • Erhöhte Klebrigkeit in weichen Mischungen
Struktol® TS 50 Flakes
  • Aromatische Syntheseharze
  • braun-gelbliche Pastillen

Verpackung: 20 kg Säcke
Dichte: 975 kg/m³
Erweichungspunkt: 97 °C
Dosierung: 5-15 phr

  • Klebrigmacher für Mischungen auf Basis von EPDM und anderen Polymeren
  • Einfaches Einmischen bei niedrigeren Temperaturen
  • Stark klebrigmachend im unvulkanisierten Compound  
Struktol® TH 220
  • Aromatische Syntheseharze
  • dunkle Pastillen

Verpackung: 25 kg Säcke
Dichte: 1020 kg/m³
Erweichungspunkt: 115 °C
Dosierung: 3-8 phr

  • Hoch effektiver Klebrigmacher für beliebige Polymere
  • Reduzierter Erweichungspunkt
  • Auch nach langer Lagerung noch stark erhöhte Klebrigkeit des unvulkanisierten Compounds