Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Wir verwenden Cookies, um Ihnen unsere Website optimal präsentieren zu können. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden.
Bitte entscheiden Sie selbst, was Sie zulassen möchten und was nicht. Bitte achten Sie darauf, dass unter Umständen nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Silikonölemulsionen

Silikonölemusionen sind seit vielen Jahren verlässlich als Trennmittel in der Gummindustrie bekannt und ihr Einsatz ist nach wie vor in vielen technischen Anwendungen beliebt. Sie zeichnen sich durch einen sehr hohen Gleiteffekt generell durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis aus.

Silikonölemusionen sind seit vielen Jahren verlässlich als Trennmittel in der Gummindustrie bekannt und ihr Einsatz ist nach wie vor in vielen technischen Anwendungen beliebt. Sie zeichnen sich durch einen sehr hohen Gleiteffekt generell durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis aus.

Struksilon E 35
  • Wässrige nichtionogene Emulsion eines niederviskosen Siliconöls
  • 35 % Aktivgehalt
     
  • STRUKSILON E 35 ist bedingt durch seine Viskosität leicht handhabbar und gut zu dosieren. Die geringe Partikelgröße ermöglicht eine feine Verteilung der Emulsion auf der Oberfläche und ermöglicht die Bildung eines geschlossenen Films.
  • STRUKSILON E 35 hat gute Trenn-, Gleit- und Hydrophobiereigenschaften
  • Um eine gewünschte Trenn- und Gleitwirkung zu erzielen, genügen im allgemeinen geringe Auftragsmengen. Die Emulsion kann dazu ohne weiteres bis auf 0,5 % Aktivgehalt verdünnt werden.
Struksilon E 60
  • Wässrige nichtionogene Emulsion eines niederviskosen Siliconöls
  • 60 % Aktivgehalt
     
  • STRUKSILON E 60 ist bedingt durch seine Viskosität leicht handhabbar und gut zu dosieren. Die geringe Partikelgröße ermöglicht eine feine Verteilung der Emulsion auf der Oberfläche und ermöglicht die Bildung eines geschlossenen Films.
  • STRUKSILON E 60 hat gute Trenn-, Gleit- und Hydrophobiereigenschaften
  • Um eine gewünschte Trenn- und Gleitwirkung zu erzielen, genügen im allgemeinen geringe Auftragsmengen. Die Emulsion kann dazu ohne weiteres bis auf 0,5% Aktivgehalt verdünnt werden.
Struksilon 90
  • Nichtionogene wässrige Emulsion eines Siliconöls mit Spezialtensiden
  • Silicongehalt: 35 %
  • Festgehalt: 41 %
     
  • STRUKSILON 90 eignet sich als Gleit- und Trennmittel in diversen Industriebereichen
  • STRUKSILON 90 kann ohne weiteres mit Wasser verdünnt oder mit anderen wäßrigen Emulsionen kombiniert werden.
Struksilon 72
  • Wässrige Emulsion eines hochviskosen Siliconpolymers mit nichtionischen und anionischen Emulgatoren
  • 35 % Aktivgehalt
     
  • STRUKSILON 72 ist eine besonders feine Polymerdispersion mit einer Ölviskosität von ca. 500.000 mPas. Die Emulsion weist eine hohe Stabilität auf und ist unempfindlich gegen Scherbeanspruchungen.
  • STRUKSILON 72 ist sehr dünnflüssig und leicht dosierbar und erreicht dadurch auf der Oberfläche einen gleichmäßigen geschlossenen Film. Das Produkt weist hohe Trenn- und Gleiteigenschaften aus.