Prepregs

Epoxidprepolymere für die Anwendung von Prepregs Anwendungen

Vorimprägnierte Laminate sind Harzmatrixsysteme, verstärkt mit Glas-, Karbon-, und Aramidefasern. Gehärtet bei hohen Temperaturen wird eine feste Struktur aufgebaut, die hochstabil, temperaturbeständig und fest ist. Prepregs werden in einer weitgefächerten Bandbreite von Anwendungsbebieten eingesetzt: Luftfahrt-, Transport-, Schifffahrt-, Sport-, und Freizeitindustrien (z.B. Windmühlen-/Rotorenblätter, Hochgeschwindigkeitszüge, Schnellboote, Golfschläger und Snowboards). Der Vorteil der Prepregs ist die erhebliche Gewichtseinsparung im Vergleich zu anderen Materialien (z.B. Metall).

Mit Prepregs in Verbindung mit Wabenkonstruktionen (honeycombs) und unserem Struktol® Polydis® können Hochleistungsergebnisse erzielt werden. Die mechanischen Eigenschaften und die Klebkraft der Prepregs werden erheblich verbessert. Auch können mit unseren Struktol® Polydis® Flammschutzprodukten epoxidbasierende Prepregs halogenfrei ausgerüstet werden. Damit wird die Rauchgasdichte und Entflammbarkeit weiter reduziert, ohne dass sich giftige Stoffe bilden.

Niedrigviskoser epoxyfunktioneller Modifikator zum Austausch eines Basisharzanteils der Epoxyformulierung

  • Dosierung (ersetzt Basisharz): 10-25 %
  • Epoxyäquivalentgewicht: 315 g/Eq
  • Dyn. Viskosität(25 °C): 35 Pa.s
  • Aussehen: klare bis leicht gelbliche Flüssigkeit

Polyurethan-modifiziertes Epoxidharz

  • Dosierung (ersetzt Basisharz): 10-20 %
  • Epoxyäquivalentgewicht: 460 g/Eq
  • Viskosität bei 40 °C: 25 Pa.s
  • Aussehen: gelbliche Flüssigkeit

Konzentrat eines Modifikators zur Zähelastifizierung

  • Dosierung (ersetzt Basisharz): 5-10 %
  • Epoxidäquivalentgewicht: 1.800 g/Eq
  • Dyn. Viskosität (25 °C): 400 Pa.s
  • Aussehen: gelblich, viskose Flüssigkeit

Bimodal (CSR/PEA) modifiziertes Epoxidharz

  • Dosierung (ersetzt Basisharz): 10-40 %
  • Epoxidäquivalentgewicht: 325 g/Eq
  • Dyn. Viskosität (25 °C): 200 Pa.s
  • Aussehen: whitish cloudy, viscous

Polyolmodifiziertes Epoxidharz auf der Basis von DGEBA

  • Dosierung (ersetzt Basisharz): 10-35 %
  • Epoxidäquivalentgewicht: 330 g/Eq
  • Dyn. Viskosität (25 °C): 10 Pa.s
  • Aussehen: klare, schwach gelbliche Flüssigkeit
  • epoxy resin

Fettsäuremodifiziertes Epoxidharz auf der Basis von DGEBA

  • Dosierung (ersetzt Basisharz): 10-35 %
  • Epoxidäquivalentgewicht: 600 g/Eq
  • Dyn. Viskosität (25 °C): 47 Pa.s
  • Aussehen: gelblich, viskos

Epoxyfunktionelles Prepolymer höherer Viskosität zur Flexibilisierung von Epoxidharzsystemen

  • Dosierung (ersetzt Basisharz): 10-35 %
  • Epoxidäquivalentgewicht: 470 g/Eq
  • Dyn. Viskosität (50 °C) : 8 Pa.s
  • Aussehen: gelblich transparent, hochviskos

Polyol modifiziertes cycloaliphatisches Epoxidharz

  • prepolymer
  • Harz-Basis des Prepolymers: Bis-(epoxycyclohexyl)-methylcarboxylat
  • Dosierung (ersetzt Basisharz): 10-35 %
  • Epoxidäquivalentgewicht: 260 g/Eq
  • Dyn. Viskosität (25 °C) : 2 Pa.s
  • Aussehen: hellgelbes, viskoses Harz

Nitrilkautschukmodifiziertes Epoxidharz auf Basis DGEBA

  • Dosierung (ersetzt Basisharz): 10-35 %
  • Epoxidäquivalentgewicht: 330 g/Eq
  • Dyn. Viskosität (25 °C): 190 Pa.s
  • Aussehen: gelbliches, viskoses Harz

Nitrilkautschukmodifiziertes Epoxidharz auf Basis DGEBA

  • Dosierung (ersetzt Basisharz): 10-35 %
  • Epoxidäquivalentgewicht: 300 g/Eq
  • Dyn. Viskosität (25 °C): 50 Pa.s
  • Aussehen: gelblich, flüssiges Harz

Nitrilkautschukmodifiziertes Epoxidharz auf Basis DGEBF

  • Dosierung (ersetzt Basisharz): 10-35 %
  • Epoxidäquivalentgewicht: 300 g/Eq
  • Dyn. Viskosität (25 °C): 180 Pa.s
  • Aussehen: gelbliche Flüssigkeit

Nitrilkautschukmodifiziertes Epoxidharz auf Basis DGEBA

  • Dosierung (ersetzt Basisharz): 10-35 %
  • Epoxidäquivalentgewicht: 600 g/Eq
  • Dyn. Viskosität (80 °C): 100 Pa.s
  • Aussehen: bernsteinfarben, fest mit Kaltfluß
  • Das Struktol Polydis 3610 bietet die beste Klebkraft besonders auf öligen Stahl mit 1 Komponenten Systemen

Nitrilkautschukmodifiziertes Epoxidharz auf Basis DGEBF

  • Dosierung (ersetzt Basisharz): 10-35 %
  • Epoxidäquivalentgewicht: 550 g/Eq
  • Dyn. Viskosität (80 °C): 30 Pa.s
  • Aussehen: bernsteinfarben, pastöses Harz

Nitrilkautschukmodifiziertes Epoxidharz auf Basis DGEBA

  • Dosierung (ersetzt Basisharz): 10-35 %
  • Epoxidäquivalentgewicht: 330 g/Eq
  • Dyn. Viskosität (25 °C): 470 Pa.s
  • Aussehen: gelblich, hochviskoses Harz

Nitrilkautschukmodifiziertes Epoxidharz auf Basis DGEBA

  • Dosierung (ersetzt Basisharz): 10-35 %
  • Epoxidäquivalentgewicht: 300 g/Eq
  • Dyn. Viskosität (25 °C): 250 Pa.s
  • Aussehen: bernsteinfarbenes, viskoses Flüssigharz

Nitrilkautschuk (CTBN) modifizierter Epoxy-Novolak

  • Dosierung (ersetzt Basisharz): 20-50 %
  • Epoxidäquivalentgewicht: 250 g/Eq
  • Dyn. Viskosität (50 °C): 220 Pa.s
  • Aussehen: gelbliches Harz

Nitrilkautschukmodifiziertes DGEBA

  • Dosierung (ersetzt Basisharz): 10-15 %
  • Epoxidäquivalentgewicht: 205 g/Eq
  • Dyn. Viskosität (50 °C): 12 Pa.s
  • Aussehen: gelbliches, trübes Harz

Nitrilkautschukmodifiziertes DGEBF

  • Dosierung (ersetzt Basisharz): 10-15 %
  • Epoxidäquivalentgewicht: 180 g/Eq
  • Dyn. Viskosität (50 °C): 8 Pa.s
  • Aussehen: gelbliches, trübes Harz

Nitrilkautschukmodifiziertes DGEBA

  • Dosierung (ersetzt Basisharz): 10-15 %
  • Epoxidäquivalentgewicht: 195 g/Eq
  • Dyn. Viskosität (80 °C): 7 Pa.s
  • Aussehen: gelbliches, trübes Harz

70%ige Lösung eines nitrilkautschukmodifizierten Epoxidharzes auf der Basis von Bisphenol-A-diglycidylether (DGEBA) in Methylethylketon (MEK)

  • Dosierung (ersetzt Basisharz): 15-20 %
  • Epoxidäquivalentgewicht: 630 g/Eq
  • Lösemittelgehalt: 30%
  • Aussehen: gelbliches, trübes Harz

Phosphorhaltiges (Struktol® Polyphlox® 3700) Comonomer

  • Dyn. Viskosität (80 °C): 125 Pa.s
  • Phosphorgehalt: 5 %
  • Hydroxylzahl: 185 mgKoH/g
  • Aussehen: farblose bis leicht gelbliche Flüssigkeit

DOPO-9, 10-Dihydro-9-oxa-10-phosphaphenanthrene-

  • 10-oxide
  • Halogene frei
  • Toxikologisch harmlos
  • Reaktives Flammschutzadditiv zur flammhemmenden Ausrüstung von Epoxidharzen
  • Schmelzpunkt: 116 °C
  • Phosphorgehalt: 14.3 %
  • Aussehen: white flakes

The DOPO structure can also act as an UV-stabilizer

Phosphorreaktiver, flammhemmend modifizierter Epoxy-Novolak, höherer Funktionalität

  • Epoxyäquivalentgewicht: 350 g/Eq
  • Erweichungspunkt: 80 °C
  • Phosphorgehalt: 3.8 %
  • Aussehen: transparent-gelbliches Festharz

Phosphorreaktives, durch Struktol® Polyphlox® 3710 flammhemmend modifiziertes Epoxidharz

  • Epoxyäquivalentgewicht: 370 g/Eq
  • Erweichungspunkt: 57 °C
  • Phosphorgehalt: 4.0 %
  • Aussehen: gelbliches Harz

Phosphorreaktives, flammhemmend modifiziertes Epoxidharz

  • Epoxyäquivalentgewicht: 340 g/Eq
  • Dyn. Viskosität: 30 Pa.s
  • Phosphoranteil: 6.0 %
  • Aussehen: gelblich, viskose Flüssigkeit

CTBN modifizierter Bisphenol-A/F-Diglycidylether (DGEBA/DGEBF)

  • Dosierung (ersetzt Basisharz): 20-60 %
  • Epoxidäquivalentgewicht: 285 g/Eq
  • Dyn. Viskosität (25 °C): 10 Pa.s
  • Aussehen: gelbliche Flüssigkeit

Polyurethan-modifiziertes Epoxidharz

  • Dosierung (ersetzt Basisharz): 20-60 %
  • Epoxidäquivalentgewicht: 205 g/Eq
  • Dyn. Viskosität (25 °C): 10 Pa.s
  • Aussehen: Klare, leicht gelbliche Flüssigkeit

Bimodal elastomermodifiziertes Epoxidharz (DGEBA/DGEBF)

  • Dosierung (ersetzt Basisharz): 20-50 %
  • Epoxidäquivalentgewicht: 220 g/Eq
  • Dyn. Viskosität (25 °C): 25 Pa.s
  • Aussehen: bernsteinfarbenes, flüssiges Harz

CTBN modifizierter hochmolekularer Bisphenol-A-diglycidylether (DGEBA)

  • Dosierung (ersetzt Basisharz): 40-100 %
  • Epoxidäquivalentgewicht: 300 g/Eq
  • Dyn. Viskosität (40 °C): 200 Pa.s
  • Aussehen: gelblich, hochviskoses Harz

Hochmolekularer CTBN modifizierter Bisphenol-A-diglycidylether (DGEBA)

  • Dosierung (ersetzt Basisharz): 50-100 %
  • Epoxidäquivalentgewicht: 360 g/Eq
  • Dyn. Viskosität (80 °C): 15 Pa.s
  • Aussehen: gelblich, pastöses Harz